Schlagmann Poroton GmbH & Co. KG - GASTHAUS MURAUER  
Schlagmann LogoWienerberger Logo

BEISPIELE FÜR EINE SANIERUNG MIT POROTON®-WDF®

WDF - OBJEKT SCHULE REUT

INNENDÄMMUNG

Die 139-jährige Tradition des "Murauer in Antersdorf" bei Simbach am Inn lebt wieder auf. Ein neuer Besitzer, ein neues Konzept mit bayerisch-mediterraner Küche und ein von Grund auf saniertes Gasthaus schaffen eine neue Zukunft für den Murauer.

Das Gebäude wurde bis auf die Grundmauern entkernt, der baufällige Anbau abgerissen. Das Hauptgebäude wird nach der Entkernung wieder aufgebaut, die Räume werden mit POROTON®-WDF® gedämmt.

Durch die Innendämmung mit POROTON®-WDF® 120 werden auch die Vorgaben der Energieeinsparverordnung eingehalten.
Diese fordert beim Einbau von Innendämmsystemen einen U-Wert von mindestens 0,35 W/m2K. Das entspricht einer Verbesserung der Wärmedämmung von ca. 70%.































 

DETAILS

Vor der Sanierung
Vor der Sanierung.

Remise
Der alte Gastraum während der Sanierung mit POROTON®-WDF®.